Archiv

Lang ist's her...

dass sich hier mal was getan hat. Die Rügen musste ich wohl in Kauf nehmen (wenn auf deiner Seite nix passiert, guckt natürlich auch keiner!) - ja, ich weiß! ;-) Aber die letzten Wochen waren auch alles andere als schön und entspannenden. Eigentlich eher ätzend und anstrengend, wenn ich ehrlich sein soll ;-) Klausuren, Referate, Nachhilfe und sonst auch der ein oder andere Chaos-Tag. Naja, genug gejammert! Es gab auch ein paar schöne Erlebnisse.

Ich konnte nach langer Zeit mal wieder eine ganz liebe Fraundin besuchen und den mehr oder weniger vorhanden Babybauch begutachten. Denise: Auch an dieser Stelle noch mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Ich freue mich total für euch!!! Lass mich wissen, wenn der Name feststeht und ich hoffe, wir sehen uns ganz schnell wieder! Auch konzerttechnisch gab es schon den ein oder anderen Leckerbissen. Der Jahresauftakt von Mad Zeppelin in Aschaffenburg am 27.01. war einfach genial! Und obwohl ich die Jungs ja wirklich schon oft (für manche --> oft genug) gesehen habe, faszinieren sie mich immer wieder. Anja sagte mal: "Ein Mad Zeppelin Konzert ist Urlaub für mich" und da kann ich ihr eigentlich nur zustimmen. Soll wohl heißen, es macht einen für 3 Stunden glücklich... Und auch wenn ich manchmal über die Setliste mecker - ich bin froh, dass es euch gibt!!! ;-) Drei Tage später gab es wieder Led Zeppelin, diesmal von der New Yorker Mädels-Coverband Lez Zeppelin. Ich habe versprochen den Jungs treu zu bleiben (ja Thomas, obwohl die Sängerin einen schöneren Bauchnabel, als der Moppel hat!). Aber es war ein schöner Abend und die Stimmung war gut. Auch das erste Wochenende war von Zep geprägt, denn nach einem kleinen "Vier-Wände-Koller" waren die Jungs samt Daniel und Manfred so nett, mich das Wochenende im Osten zu ertragen, unterzubringen, mich zu verpflegen und rum zu kutschieren. Dafür bin ich euch wirklich dankbar! :-) Das Konzert in Jena war leider etwas wenig besucht, das in Halle dafür umso mehr. Beide waren auf ihre Weise schön (obwohl der Schellenring-Anschlag von Halle erst verdaut werden musste. Aber was macht schon eine kleine Beule auf großer Fahrt? *g*) und sehr lustig. Leider plagte Thomas das Fieber und ich hoffe, dass es dir mittlerweile wieder besser geht?! Denke doch...
Überraschenderweise kam am Freitag drauf der liebe Dennis aus Fulda :-) Leider hatte ich nicht soviel Zeit für dich, aber das holen wir nach und ich hab mich riesig gefreut dich zu sehen!!! Dann eine Woche voll grässlichem Uni-Stress bis Donnerstag nach der letzten Klausur Fasching vor der Tür stand. Am Abend im Unikum versackt, am Freitag wie immer Lumpenball (lustig, interessant, gute Musik, nette Leute) und der Samstag war daraufhin auch etwas schwerer. Aber laut?los! im Unikum konnte ich ja nicht verpassen! Und es hat sich wirklich gelohnt! Ich komme bestimmt wieder zu euch! Und danke für die "Danke" mail! ;-)
Diese Woche ist nun auch wieder vorbei, viel gearbeitet und heute Abend einen schönen Abend mit Jochen verbringen- richtig? ;-) ich habe dran gedacht und mir den Samstag weiterhin freigehalten! Ich freu mich drauf! Und an dieser Stelle soll auch noch mal ein "HAPPY BIRTHDAY!" für dich stehen!!!

So, das war mal wieder ein Monatsrückblick von mir. Vielleicht hat der ein oder andere sich wieder gefunden... Auf jeden Fall hoffe ich, dass es euch allen gut ergangen ist, auch wenn ich mich so schlecht die letzten Wochen um euch gekümmert und mich NIE gemeldet habe! SORRY!!!

Seid gedrückt und habt noch ein schönes Wochenende!!!

PS: Bitte auch die neue Zusatzseite beachten! --> Mitstreiter gesucht! :-)

1 Kommentar 24.2.07 10:33, kommentieren